DJT-Zwinger von der alten Andel
DJT-Zwinger von der alten Andel

Distel von der alten Andel

Distel war schnell von ihren Geschwistern zu unterscheiden, dank eines Stichs direkt auf die Nase. So bekam sie auch ihren Namen.

Mit ihren momentanen 33cm Risshöhe ist sie deutlich kleiner als ihre Geschwister. Mit ihrem langen Fang und spitzzulaufenden Kopf und ihrem glatthaarigen Fell kommt sie klar nach ihrer Mutter.

Gewölft am 31.Mai 2017 aus der Verpaarung Yessi II vom Madersteg und Axel von der Flehmühlereiche, zeigt sie gute Vorraussetzungen wie ihre ältere Schwester Cleo. Vom Wesen deutlich energiegeladener und spurlauter, wird sie das Rudel bei der aktiven Bewegungsjagd unterstützen.

Wir sind froh sie bei uns zu haben!

Aktuelles

Ab Oktober geht die Saison im Wald wieder los.
Gut gerüstet dank der selbst-weiterentwickelten und produzierten
 Schutzwesten.

31. Mai 2017: Yessi schenkt 7 (3/4) Welpen das Leben

 

Bei Interesse Kontakt aufnehmen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Kurrent, DJt-Zwinger Von der alten Andel